torbo® ... die Technik

In den, mit Wasser gefüllten Kessel können alle Strahlmittel eingefüllt werden die schwerer sind als Wasser und nicht verkleben. Da das Strahlmittel bereits im Kessel mit Wasser vermischt wird, reduziert torbo® die Staubbelastung um bis zu 95% gegenüber Trockenstrahlen. Neben trockenen können auch feuchte und nasse Strahlmittel verwendet werden. Dieses Strahlmittel-Gemisch wird dann mit Hilfe von Wasserdruck in den Luftstrom injiziert.

Technik   Funktion   Anwendung   Vorteile   Kosten